Intelligenz Spiel mit Indie

Konzentrations und Intelligenz Spielzeuge gibt es in einer riesen Auswahl auf dem Markt zu kaufen. Es muss aber nicht immer ein gekauftes Spielzeug sein. Viele Spiele lassen sich aus einfachen Gegenständen herstellen, die die meisten Menschen im Haus haben.

Das Lösen von Problemen ist für die Entwicklung von Hunden und Menschen sehr förderlich. Es steigert das Selbstbewusstsein und hält den Kopf fit! Aufgabe des Menschen ist es, die Schwierigkeit des Spiels dem Hund anzupassen. Bei Hunde mit kaum Interesse an dem Spielzeug können die Kammern zunächst geöffnet bleiben. Der Hund kann dann zunächst lernen, dass in den Kammern Futter zu finden ist. Nach und nach können die Kammern immer ein Stück weiter geschlossen werden.

Es lohnt sich auch, das Spiel mit dem Hund zusammen zu spielen. Dabei gibt der Mensch dem Hund Hinweise, was dieser tun soll. Er zeigt auf die Kammer oder fängt an die Kammer einen Spalt zu öffnen. Hilft der Mensch bei diesem Problem, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Hund auch bei zukünftigen Problemen beim Menschen nach Hilfe fragt.

Nebenbei kann ein solches Spiel zum Einüben von höflichem Verhalten beim Hund genutzt werden. Der Hund soll höflich warten, bis der Mensch die Freigabe erteilt. So kann Impulskontrolle in einem sehr positiven Rahmen eingeübt werden.



unterstützt mich und tretet meiner steadyHQ Community bei!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE