Apportieren für Anfänger

Auch das Apportieren, was so sehr mit einem Familienhund verbunden wird, muss von den meisten erst gelernt werden. Es gibt durchaus Hunde, die dieses Verhalten ganz automatisch zeigen. Für die meisten muss es jedoch erst gut aufgebaut werden.

Der Ball stellt eine Ressource dar, Ressourcen einfach so abzugeben gehört nicht zum klassischen Verhalten eines Hundes. Unabhängig von der Rangordnung! Ein natürliches Verhalten wäre die erbeutete Ressource in Sicherheit zu bringen. Der Hund würde ein paar Meter weggehen. Eine andere natürliche Verhaltensweise, wäre den Ball zum spielen zu nutzen. Nur nicht in dem Sinne, den Ball zum weiteren Spielen zurück zu bringen sondern mit dem Menschen eine Verfolgungsjagd zu starten. Der Mensch soll dann versuchen, dem Hund den Ball wieder abzujagen. Das ist auch eine schöne Beschäftigung! Zum apportieren eignet es sich jedoch wenig.

Im Video wird eine ganz ruhige Vorgehensweise gewählt um genaues sicheres Apportieren einzuüben. Es geht auch mit mehr Action und spielerischer. Es gibt auch die Möglichkeit, direkt mit geworfenem Ball zu arbeiten. Bei Indie funktioniert der Weg nicht. Bei mehr Action, geht sie zu schnell in Jagdspiel über.



unterstützt mich und tretet meiner steadyHQ Community bei!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE